Continuous Digital Platform

Optimal vorbereitet für zukünftige Use Cases – ohne Relaunch-Panik!

Die kontinuierliche Weiterentwicklung ihrer digitalen Plattform ist die zentrale Herausforderung für Unternehmen, Organisationen und den öffentlichen Sektor: Reibungsverluste, wie sie bei traditionellen Relaunches aufgrund tiefer Integrationen der beteiligten Systeme entstehen, führen zu hohe Aufwänden und starker Ressourcenbindung.


Für die durchgängige Transformation analoger Geschäftsprozesse brauchen Unternehmen eine leistungsfähige Plattform, die Inhalte über alle Kanäle hinweg verfügbar macht und flexibel um neue Business-Prozesse erweiterbar ist.

Daher bedarf es eines Architektur-Konzepts, das Kanäle, Systeme, Inhalte und Prozesse voneinander entkoppelt, und so punktuelle und gezielte Optimierungen ohne große Wechselwirkungen erlaubt. So bleibt das digitale Angebot jederzeit auf einem attraktiven und leistungsfähigen Best Practice Niveau, bei dauerhaft niedrigeren Gesamtbetriebskosten und optimalem Return on Investment.

Die unterbrechungsfreie Aggregation und gebündelte Ausspielung von Inhalten aus unterschiedlichsten Quellen in eine Vielzahl von Kanälen ist dabei wesentlicher Erfolgsfaktor: redaktionelle Inhalte, Produktdaten, Stellenanzeigen und Social Media Content müssen attraktiv kombiniert werden. Egal ob auf der Corporate Website, in Microsites, SPAs oder über die Social Media Kanäle: das Angebot muss stringent, personalisierbar und durchsuchbar sein, und zur Abbildung von Geschäftsprozesse auch Legacy-Systeme aus dem Corporate Network sicher und effizient anbinden, die nie für das Web gedacht waren.

Mit dem Open Middleware Architekturkonzept setzen wir konsequent auf offene Standards, einen freien Software-Stack und „Technology Ownership“, ohne auf die Stärken kommerzieller Lösungen verzichten zu müssen: eine strikte Entkopplung ermöglicht die flexible Nutzung beliebiger Produkte im eigenen Technologie-Stack, erhält dabei die Unabhängigkeit von kommerziellen Herstellern und gibt dem Kunden die volle Kontrolle über seine digitale Plattform zurück.

Unsere Leistungen

Beratung

Unterstützung bei der Ermittlung von Anforderungen und Definition von Use Cases

Konzeption

Entwicklung einer individuellen Architektur, die zu Ihrer digitalen Strategie passt

Integration

Aufbau „ihrer“ digitalen Plattform, Integration von WCMS, Dritt- und Legacy-Systemen

Wir bieten unseren Kunden den ganzheitlichen Blick auf die digitale Plattform und entwickeln individuelle Konzepte, um redaktionelle Inhalte, Produktdaten, Stellenanzeigen und Social Media Content aus beliebigen Quellen über alle Zielkanäle bereitzustellen.

Alexander Dohmen, Geschäftsführer von Intentive