Mit einer kanal-unabhängigen Verwaltung von Produktinformationen stellen Unternehmen für die stetig wachsende Zahl von Applikationen und Ausgabemedien ohne großen Aufwand aktuelle, konsistente und akkurate Produktdaten bereit. Deshalb sind Web Content Management, E-Commerce und Product Information Management eng miteinander verknüpft.


Über lange Zeit erfolgte die Produktdatenhaltung und -verwertung dezentral bei Mitarbeitern unterschiedlicher Abteilungen wie Produktentwicklung, Warenwirtschaft, Marketing oder Vertrieb. Dies führte zu einer mangelnden internen Transparenz und Unflexibilität, die sich Unternehmen heute nicht mehr erlauben können.

PIM-Systeme ermöglichen eine zentrale und medienneutrale Datenhaltung und stellen einkaufs-, produktions- und kommunikationsrelevante Daten für die Mehrfachnutzung über mehrere IT-Systeme, Sprachen, Ausgabemedien und Publikationen hinweg bereit.

Produktinformationen, Shop und Web Content Management

Viele Online-Angebote, unabhängig davon ob es sich um eine klassische Unternehmenswebsite, ein Extranet, einen Shop oder ein Intranet handelt, basieren auf einer Symbiose von einem Web Content Management System (WCMS) und einem PIM. Neben dem unstrukturierten redaktionellen Content benötigen Websites mit einem Auftrag aus der Richtung Marketing- und eCommerce auch einen Zugriff auf die zentralen strukturierten Produktdaten. Ein modernes Web Content Management System muss deshalb diese Daten aus dem PIM in die Inhalts- und Funktionsbereiche der Website integrieren können und dient damit nicht mehr nur der Contenterstellung und -verwaltung sondern auch der Orchestrierung des Online-Angebots.

Als Experte für Web Content Management sind PIM-Systeme für uns täglicher Bestandteil der digitalen Plattform unserer Kunden. Ob Open Source basiert mit Akeneo, flexible Mittelstandslösung mit Crossbase oder klassischer Enterprise-Stack mit SAP Hybris / Commerce Cloud – wir bauen die Schnittstellen, die Ihre Produktdaten in ihre digitalen Kanäle bringen.

Unsere Leistungen

Konzeption

Analyse Ihrer Anforderungen und Entwicklung von Fachkonzepten

Realisierung

Entwicklung Produktdaten-basierter Funktionen und Darstellungen in WCM-Projekten

Systemintegration

Schnittstellenentwicklung zwischen WCM-, PIM- und relevanter Dritt-Systeme

Produktinformationen sind ein wichtiger Faktor im Web Content Management

PIM-Systeme sind ein essentieller Bestandteil des digitalen Wandels und eine wichtige Komponente produktgetriebener Websites. Wir integrieren Ihre bestehenden Produktinformationen in Ihre WCM-Plattform – technisch und redaktionell.
Alexander Dohmen, Geschäftsführer von Intentive