OpenText WSM Connect für CELUM

Nahtloser Zugriff auf den CELUM Content Hub

Mit der Integration zwischen dem Digital Asset Management von CELUM und dem OpenText Website Management (OTWSM) verbinden wir zwei Welten, in denen wir uns schon lange zuhause fühlen und die im redaktionellen Alltag auch zusammengehören. Online-Redakteure erhalten direkten Zugang auf ihre zentral verwalteten Digital Assets – ohne Systembrüche.

Der Connector ermöglicht die direkte Integration der Redaktionsoberfläche des OpenText Website Management (WSM) mit dem CELUM Asset Picker. Aus ihrer Arbeitsumgebung haben Redakteure nun nahtlosen Zugriff auf alle geeigneten Assets im DAM und können sie direkt im CMS nutzen. Dabei wird ein vollständiger Verwendungsnachweis über die Nutzung des Assets auf der Webseite am Asset in CELUM gespeichert und eine wechselseitige Referenzierung gesichert. Veraltete oder nicht mehr passende Assets auf der Webseite gehören damit der Vergangenheit an.

Single Sign On (SSO) Zugriff auf CELUM im SmartEdit

Der CELUM Asset Picker ermöglicht den Zugriff aus dem Redaktionssystem heraus auf die Inhalte des DAM-Repositories. Mit Single Sign On (SSO) ist sichergestellt, dass der Benutzer des OTWSM Management Servers ohne erneute Anmeldung am DAM auf die für ihn vorgesehenen Assets zugreifen und diese in seinen CMS-Artikeln verwenden kann. Die in Celum gepflegten Metadaten der Assets stehen wie üblich im Asset Picker zur Verfügung, und können auf einfache Weise im CMS genutzt werden.

Durchgängiger Verwendungsnachweis

Die Verwendung im OTWSM wird vom Connector an das Celum DAM zurückgemeldet, sodass an den Assets im Celum Content Hub erkennbar ist, in welchen CMS-Artikeln diese verwendet werden. Hierdurch behalten die DAM-Redakteure die vollständige Übersicht über die nachgelagerte Verwendung ihrer Assets.

Ich möchte mehr Informationen zum Thema "OpenText WSM Connect für CELUM" erhalten