Zurück zur Übersicht aller Referenzen

DER Touristik setzt auf Apache Solr und OpenText WSM 11.2

DER Touristik

Intentive hat die von dem Reiseveranstalter eingesetzte Suchlösung Verity abgelöst und damit auch die Voraussetzungen für ein Update des bestehenden WCMS (OpenText Web Site Management) geschaffen.


Herausforderung

Bei der Migration waren vielfältige Versions-Abhängigkeiten zwischen OTWSM, Verity und Solr aufzulösen. Gleichzeitig mussten Störung des laufenden Betriebs während des Projektes unbedingt vermieden werden.


Vorgehensweise

Um eine sichere und unterbrechungsfreie Durchführung des Projektes zu gewährleisten wurde eine parallele Systemumgebung aufgebaut und konfiguriert, auf die der produktive Betrieb nach erfolgreichem Tests umgeschwenkt werden konnte.


Resultat

Die neue Solr-Integration wurde von Intentive in elf Projekten, auf Basis des OpenText Delivery Servers, eingebaut und entspricht jetzt dem aktuellen Standard in OTWSM-Umgebungen.

Voraussetzungen für OpenText Web Site Management 11.2 geschaffen

Erst mit dem Stabwechsel von Verity an Apache Solr wurde die Basis für die Migration auf aktuelle Versionen des OpenText Web Site Management geschaffen und die Migration auf Version 11.2 möglich, die Verity nicht mehr unterstützt. Die Aktualisierung des OpenText Management Servers und OpenText Delivery Servers sichert nun den zuverlässigen Betrieb der Redaktions- und Auslieferungsumgebung von DERTOUR. Dadurch schafften wir für den Kunden die Basis, die Projekte zukünftig weiter zu entwickeln.


25. April 2016